FCK BodenseeKickers

Kehrtwende nach verschlafenen Auftaktspiel

Es ist schon eigenartig, dass wir meistens die Auftaktspiele in einem Turnier voll verschlafen...So war es auch gestern in Kloten. Das erste Spiel gegen die ArwoStars ging sang und klanglos mit 4:1 verloren...Gegen "The Lion Kings" konnten wir den Knopf lösen und gewannen verdient mit 2:1. Es war eine Freude mitzuerleben, wie wir von Spiel zu Spiel uns steigerten und einen wunderschönen,gepflegten und variantenreichen Fussball zelebrierten. Unsere "Neuverpflichtungen" Tadija Lijovic und Markus Rüegg konnten sich innert kurzer Zeit gut in unser Team einspielen und haben gestern eine sensationelle Leistung abgeliefert.
Hey Jungs, es macht einfach Spass mit Euch!!!
Wiedermal gebührt ein herzliches Dankeschön an den Organisatoren und Helfer von PluSport und der AXPO.
Mit Freude kommen wir nächstes Jahr wieder auf die Stighag
zurück.

 

twitter share

Besucher:

4.png6.png2.png1.png4.png
Heute15
Gestern45
Woche60
Monat553
Total46214

3
Online

Dienstag, 11. Dezember 2018
© 2018 FCK BodenseeKickers
Joomla Templates by JoomZilla.com
Back to Top